logo_360

 Tui Shou

"Schiebende Hände". Andreas und Iris geben einen Sonderkurs Tui Shou:

     Das Push Hands (Tui Shou) ist die bekannteste und wichtigste Partnerübung des Tai Chi   
     Chuan.  Auch in anderen inneren chinesischen Kampfkünsten wie Baguazhang (Bagua Chuan),
     Xingyiquan (Hsing I Chuan), Liu He Ba Fa (Wasserboxen), Yiquan (I Chuan) wird diese Form der
     Partnerarbeit praktiziert. Es gibt viele Übersetzungen für Tui Shou: Sie reichen von fühlenden 
     Händen, wahrnehmenden Händen, drängenden Händen, über klebende Hände bis hin zu
     schlagenden Händen (Da Shou) oder kreuzenden Händen (Ke Shou). In der Tat gibt es
     verschiedene Herangehensweisen an diese Partnerarbeit. Traditionell war das Tui Shou nach
     dem Erlernen der Form(en) die Brücke zur Kampfkunst, bzw. dem freien Kampf. Es ist eine gute
     Übung um die erlernten Tai Chi Prinzipien in einer freundschaftlichen Atmosphäre gegenseitig zu
     testen.

Auch Anfänger sind willkommen.

Nächster Tui Shou-Termin:             zur Zeit keine Kurse

 

Ort:                                             Sporthalle des Luftbad-Vereins Stuttgart
                                                   Stuttgart-Waldau, Georgiiweg 16
                                                   (Eingang gegenüber vom "Griechen im Grünen", Vereinsrestaurant)

Tag/Uhrzeit:                                       -

 

 

Kurstermine auf Anfrage.

 

 

Tui Shou mit Iris und Andreas ...

Tui Shou Bild2

Tui Shou im Luftbad-Park


Tai Chi mit Iris ...

iris_tai

... dienstags am späten Nachmittag wird der Yang-Stil geübt.

Sport, Konzentration und entspannte Atmosphäre kennzeichnen diese Tai Chi-Stunde.

Sommerkurse
... zum Schnuppern

Qi_im_Park2012_4 klick ...

Zum Beispiel sonntagmorgens...

Qi Gong im Park

... soweit noch Unklarheiten zu den Terminen bestehen, bitte beim Verein anfragen:

Jörg Englert  -  0711/44 47 18